3 jährige Schonzeit der Äsche in Dänemark

Auf Grund der letzten harten Winter ist die Äsche in Dänemark in Ihrem Bestand deutlich geschrumpft. Aus diesem Grund hat die Äsche eine 3 jährige Vollschonzeit in Dänemark bekommen. Sie darf also nicht befischt werden bzw. entnommen werden. Erst nach Ablauf dieser Schonzeit darf wieder auf Äsche gefischt werden. Voraussichtliches Ende dieser Schonzeit ist der 15. Mai 2014.

Monofile mit geflochtene Schnur verbinden.

Viele haben immer Probleme Geflochtene Schnur mit Monofile Angelschnur richtig zu verbinden. Aus diesem Grunde habe ich mal schnell ein kleines Video gemacht wie man mit wenigen handgriffen und ein bischen Übung schnell einfach diese Verbindung schaffen kann. Ich selber verwende diesen Knoten schon seit Jahren und bin immer gut damit zurecht gekommen. Monofile mit geflochtene Schnur verbinden. weiterlesen

Schongebiete in Dänemark

Bald ist es wieder soweit und  und in einigen gebieten in Dänemark beginnen wieder die Schonzeiten für die Flusseinläufe ( ab 16.September bis einschließlich 15.Januar ). Aus diesem Anlass möchte ich Euch eine Interessante Seite nicht vorbehalten. Auf dieser Seite könnt Ihr genau die Schongebiete einsehen.

Hier mal der Link:

Schongebiete Dänemark

Zudem habe ich noch schnell ein kleines Video gemacht wie diese Seite zu bedienen ist. Entschuldigt bitte die Qualität. Ich hoffe es ist für Euch OK.

Ole Jörgensen Watkescher Top Angebot

Ole Jörgensen Watkescher sind besten geeignet für die Meerforellenfischerei an der Küste. Ole Jörgensen Watkescher sind hervorragend verarbeitet und top in der Qualität. Der Watkescher ist auf jedenfall zu Empfehlen. Der Ole Jorgensen Watkescher ist aus Aluminium gefertigt, und ist schwimmend ! Und das Modell Seatrout ist auf jedem Fall groß genug für eine schöne blanke Meerforelle. Und das Angebot von Meerforellenblinker.de ist einfach spitze.

Hier er Link zum Angebot

Ole Jörgensen Seatrout Watkescher

Fireball Methode

Die Fireballs sind Jigköpfe mit starker Leuchtkraft. Ich  fische diese Fireballs sehr gerne,finde aber das der Haken sehr weich ist.Aus diesem Grund benutze ich die Fireballs als Wurfgewicht und als fixierung der Gummiköder wie man im unteren Bild sehen kann. Durch den weichen Haken habe ich schon Fische verloren. Ich verwende die Fireballs wenn ich auf
Barsche fische in Kombination mit einem Gummifisch. Um Fehlbisse zu minimieren montiere ich noch einen sogenannten Angsthaken am Gummifisch.Dieser lässt sich auf Grund der zweiten Öse am Jigkopf sehr leicht befestigen. Fertig montiert und zum angeln bereit wird der Gummifisch mit dem Fireball wie ein Jig geführt.Durch leichtes zupfen und fallen lassen bringt man Bewegung ins Spiel. Eigendlich sind die Fireballs für das Vertikalfischen entwickelt worden. Fireballs sind sehr gut für trübes Gewässer  geeignet. Der Fisch erkennt den leuchtenden Jig Kopf schon aus weiter Entfernung.

Gummifisch mit Fireball Montage

 

 

 

Messer in Dänemark

Vor einigen Monaten hat dänemark sein Waffengesetz verschärft. Angler sollten sich überlegen welches Messer sie mit nach Dänemark mitnehmen oder lieber zu hause lassen. Sie sollten sich als Angler auf ein Taschenmesser ( mit nicht feststellbarer Klinge ) und einer Klingenlänge bis 7cm beschränken. Auch mit einen Priest (Fischtöter) und mit Multifunktionswerkzeuegen wie z.B. einen Leatherman solle man vorsichtig sein.

Weitere Infos: Visitdenmark

Natürlich gibt es auch in Deutschland ein Waffengesetz für das besitzen bzw. mitsichführen eines Messers.

Weitere Infos: Messerforum

Barschbilder

Barsche sind doch sehr schöne Fische für den Kunstköderangler. Egal ob mit Spinner oder mit der Drop Shop Montage. Barsche sind herrliche und begehrte Angelfische. Nicht nur optisch ein sehr schöner Fisch, sondern auch auf dem Teller ein wahrer Gaumenschmaus.

Visit Us On TwitterVisit Us On YoutubeCheck Our Feed